Drei Wochen Vollsperrung zwischen Stettfeld und Zeutern

|

Die Baumaßnahmen zur Neugestaltung der Stettfelder Ortsmitte mit Sanierung der B3, Aufweitung der Zeuterner Straße und Sanierung der Landstraße L552 gehen ab Montag, den 5. Februar 2018 mit einer neuen Vollsperrung zwischen Stettfeld und Zeutern (L552) in die letzte Runde.

Wie das Regierungspräsidium Karlsruhe mitteilt, wird die Fahrbahn im bisher noch verbliebenen innerörtlichen Verlauf saniert und Einlaufschächte erneuert. Die vorgesehenen Arbeiten können aus Arbeitsschutzgründen lediglich unter Vollsperrung des Verkehrs erfolgen. Das Ausbleiben eines Wintereinbruches vorausgesetzt, wird die Bauzeit voraussichtlich drei Wochen dauern. Das innerörtliche Umfahren der Sperrung ist während dieses letzten Bauabschnittes nicht möglich, eine großräumige Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

So sieht das Zaisenhausen von morgen aus…

Ramba Zamba Reloaded in Gondelsheim

Nächster Beitrag