Die Rechbergklinik Bretten zieht am 12. März ins neue Klinikgebäude

Die neue Rechbergklinik

Nach der offiziellen Einweihung mit geladenen Gästen und dem Tag der offenen Tür für die Bevölkerung findet am Dienstag, 12. März 2019 der Umzug der Rechbergklinik Bretten ins neue Klinikgebäude statt. Die neue Anschrift lautet Edisonstraße 10, 75015 Bretten.

Am Umzugstag ist die Erstversorgung von ankommenden Notfallpatienten ab 6.30 Uhr im neuen Klinikgebäude über die Zentrale Notaufnahme gewährleistet. Ob bei Bedarf eine stationäre Aufnahme erfolgen kann, hängt von der aktuell verfügbaren Bettenkapazität ab. Sollte diese nicht ausreichen, erfolgt im Einzelfall eine Verlegung in eine der umliegenden Kliniken.

Während der Umzugszeit wird es zu Einschränkungen des Besucherverkehrs kommen. Die telefonische Erreichbarkeit der Klinik ist durchgehend gewährleistet. Ebenso ist der I-Punkt in der alten Rechbergklinik bis zum Abschluss des Umzugs noch besetzt.

Mitteilung der Regionalen Kliniken Holding RKH

Ähnlicher Artikel

Engpässe bei neuen Bahnen – Drohen bald Zugausfälle zwischen Bruchsal und Bretten?

Engpässe bei neuen Bahnen – Drohen bald Zugausfälle zwischen Bruchsal und Bretten?

Sorgen vor dem Fahrplanwechsel im Sommer Reger Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Bruchsal und Bretten.…
Bretten: Versuchter Einbruch in Kfz-Zulassungsstelle

Bretten: Versuchter Einbruch in Kfz-Zulassungsstelle

Unbekannte sind in der Nacht auf Donnerstag in die Kfz-Zulassungsstelle in Bretten eingebrochen, sind bei…
Hightech pur – So modern ist Brettens neue Rechbergklinik 2.0

Hightech pur – So modern ist Brettens neue Rechbergklinik 2.0

Glanzvolle Eröffnung des neuen Kreiskrankenhauses Großer Bahnhof heute in der Magistrale genannten Eingangshalle der neuen…
Fasching 2019 im Kraichgau – Alle Termine im Überblick

Fasching 2019 im Kraichgau – Alle Termine im Überblick

Unzählige Möglichkeiten zum Tanzen, Feiern und Schunkeln Humba Humba Humba Täterä. Täterä. Täterä. Es ist…