Die Hügelhelden machen Urlaub

|

Abtauchen ins Sommerloch

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

“Was ohne Ruhepausen geschieht, ist nicht von Dauer”, das wussten sogar schon die alten Philosophen im längst hops gegangenen römischen Reich, in diesem Fall der gute, alte Ovid. Besser kann man es einfach nicht ausdrücken. Wer einfach immer nur Gas gibt ohne auch mal innezuhalten, der verbrennt schnell und das in jeglicher Hinsicht.

Wir nutzen daher das Sommerloch um unsere Batterien wieder aufzuladen, denn wir haben das untrügliche Gefühl, sie in diesem mutmaßlich turbulenten Herbst und dem darauffolgenden Winter vollumfänglich zu benötigen. Aus diesem Grund ist die Redaktion in den kommenden zwei Wochen nur sporadisch besetzt, News und Updates gibt es in diesem Zeitraum nur in geringem Umfang.

Wir wünschen euch allen wunderbare Sommertage, genießt das Leben und unsere Hügel, macht etwas daraus. Wir sind wieder für Euch da ab dem 22. August.

So long

Eure Hügelhelden.de – Redaktion

Stephan, Helen, Laura, Tobi, Tommy und Philipp

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bruchsal: 42-Jähriger nach mutmaßlicher Tötung der eigenen Mutter in Untersuchungshaft

Chemierückstände in Saalbachkanal Graben-Neudorf entdeckt

Nächster Beitrag

1 Gedanke zu „Die Hügelhelden machen Urlaub“

Kommentare sind geschlossen.