„Der Sommer, Dein Garten und Wir!“

|

Der Eppinger Musiker Ralf Baumgärtner sammelt für eine mobile Bühne

Für Kunst- und Kulturschaffende waren die vergangenen Monate eine einzige, lange und harte Durststrecke. Bei vielen brach der Großteil ihre Einnahmen zusammen mit den ausbleibenden Veranstaltungen einfach ersatzlos weg – gerade für Solo-Selbständige eine existenzbedrohende Situation. Auch wenn sich die Krise gefühlt allmählich in Wohlgefallen auflöst, bleibt die Lage für Künstler dennoch weiterhin angespannt, sind doch auch in diesem Jahr keine größeren kulturellen Events geplant oder gar zu erwarten.

Mit der Verschiebung der Gartenschau in Eppingen sind ebenfalls zahlreiche Chancen für Auftritte lokaler Künstler in diesem Jahr ins Wasser gefallen, und mit Ihnen dringend benötigte Chancen auf Einnahmen.

Der Eppinger Musiker Ralf Baumgärtner will sich mit dieser Situation nicht einfach abfinden, sondern hat sich stattdessen etwas überlegt um möglichst bald wieder vor – wenn auch kleinem Publikum – spielen zu können. Über die Crowdfunding-Plattform Startnext sammelt er derzeit Spendengelder um damit den Bau eines Bühnenanhängers finanzieren zu können. Mit diesem Bühnenanhänger, auf den nicht nur er sondern auch andere Künstler zurückgreifen können, soll die Kultur quasi direkt in die Gärten der Menschen kommen. Angelehnt an das Motto der Gartenschau hat er dem Projekt daher den Slogan: “Der Sommer, Dein Garten und wir!“ gegeben.

Sollte das Finanzierungsziel von 15.000 € erreicht werden, könnten künftig nicht nur Privatleute sondern auch Firmen oder beispielsweise Gastronomiebetriebe den Anhänger für einen Konzert direkt vor der eigenen Haustür, im Laden oder eben im eigenen Garten buchen. 12.000 dieser 15.000 € sollen über die Crowdfunding-Plattform finanziert werden – Stand heute haben bereits 16 Unterstützer/Innen rund 2500 € gespendet. Sollte diese selbstgesteckte Ziellinie erfolgreich überschritten werden, hat nach Angaben von Ralf Baumgärtner, Eppingens Oberbürgermeister Klaus Holaschke angekündigt, den Betrag um weitere 3000 € aufzustocken. Unterstützung findet das Projekt Baumgärtner zufolge auch durch die Landtagsabgeordneten Georg Heitlinger, Erwin Köhler und Dr. Michael Preusch.

Wer auch mitmachen möchte, findet unter diesem Link weitere Infos zum Projekt und zur Crowdfunding-Aktion auf startnext.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Beseitigung von Schäden an Gleisen und Bahnen nach Verschmutzung durch Vergussmaterial dauert an

Herzlose Diebe

Nächster Beitrag