Der Blitzer der keiner ist

|

Der Blitzer der keiner ist
Der Blitzer der keiner ist
Kontrolleinrichtung für LKW-Maut in Östringen aufgebaut

Die blauen Säulen sind keine Blitzer

˂br.˃ Am westlichen Östringer Stadtrand wurde jetzt an der Bundesstraße 292 in Fahrtrichtung zur Autobahnanschlussstelle Kronau von der Firma Toll Collect eine der bundesweit rund 600 neuen Kontrollsäulen installiert, mit denen künftig auf elektronischem Weg festgestellt wird, ob passierende Lastkraftwagen mautpflichtig sind und ob die Mautgebühr korrekt entrichtet wird. Ab 1. Juli fallen in Deutschland zusätzlich zu den bereits bisher vom Bundesfernstraßenmautgesetz erfassten Autobahnen und Nebenstrecken alle rund 40000 Kilometer Bundesstraßen unter die Mautpflicht für Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen, die für den Güterkraftverkehr bestimmt sind oder verwendet werden und deren zulässiges Gesamtgewicht mindestens 7,5 Tonnen beträgt. Ausnahmen von der Mautpflicht sieht der Gesetzgeber unter anderem für Kraftomnibusse sowie für Fahrzeuge der Feuerwehren und Notdienste vor.

Die markanten blau-grünen Stelen dienen, als Ergänzung der mobilen Überwachungsmaßnahmen des Bundesamtes für Güterverkehr, ausschließlich der Mautkontrolle und nicht etwa auch noch als „Geschwindigkeits-Blitzer“.

Mit Hilfe von Infrarottechnik erstellt die Mautkontrollsäule beim Vorbeifahren eines Fahrzeugs ein Übersicht-, ein Seitenansichts- und ein Kennzeichenbild, außerdem kommuniziert sie zum Datenabgleich mit den in Lastkraftwagen eingebauten sogenannten On-board-units (OBU). An die Kontrollzentrale werden von dem System nur die Daten derjenigen Fahrzeuge weitergeleitet, bei denen der Verdacht besteht, dass die Maut nicht oder nicht richtig bezahlt wurde. Wie Toll Collect versichert, wird der Datenschutz umfänglich gewährleistet.
Das Unternehmen Toll Collect wurde vom Bund beauftragt, das Mautsystem für die anstehende Netzerweiterung zu ertüchtigen. Die Standorte für die neuen Kontrollsäulen wurden nach den Vorgaben des Bundesamts für Güterverkehr bestimmt.

Redaktion: Wolfgang Braunecker

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Der beste Grieche im Kraichgau wird 60

Mehr Einsätze für die Feuerwehr Oberderdingen

Nächster Beitrag