Das ist Zaisenhausens neues Wohnzimmer

| ,

Der neue Dorfplatz ist fertig

Am Samstag brachte es Zaisenhausens Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle ohne Umschweife auf den Punkt: “Heute ist ein Tag zum Feiern”. Anlass ist die Fertigstellung des neuen Dorfplatzes hinter der markanten Zaisenhausener Kirche. Ein freundliches und einladendes Wohnzimmer für die ganze Gemeinde, wo man sich künftig treffen, miteinander austauschen und natürlich auch feiern kann. Noch während auf der Bühne die Grußworte gesprochen wurden, haben sich die Zaisenhausener Kinder bereits heiß und innig in den neuen Platz verliebt. Kein Wunder, findet sich doch hier neben Spielgeräten auch ein toller Wasserspielplatz, der gerade bei den heißen Sommertemperaturen mehr als willkommen ist.

Fünf Jahre sind vergangen seit 2014 im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzeptes die Idee für diesen Platz aufkam. Nun wurde aus den Plänen und ehrgeizigen Zielen der Architekten handfeste Realität. Künftig steht das freundliche und offene Areal allen Zaisenhausenern zur Verfügung. Hier lässt es sich wunderbar nach einem langen Arbeitstag ausspannen und abseits von Lärm und Stress miteinander ins Gespräch kommen.

Anlässlich dieses ganz besonderen Tages ließ sich Zaisenhausen auch nicht lumpen und stellte ein schönes und buntes Dorffest auf die Beine. Zu den Ehrengästen zählten der Bundestagsabgeordnete Axel E. Fischer und die beiden Landtagsabgeordneten Joachim Kößler und Andrea Schwarz, die bei ihren Grußworten nicht müde wurden das Engagement von Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle zu loben. Diese treibe mit Leidenschaft und Hingabe das Konzept “Zaisenhausen 2030” voran und habe sich um alle verfügbaren Fördergelder in dieser Sache bemüht und stark gemacht. So konnten immerhin 60% des 500.000 € schweren Projektes durch entsprechende Zuschüsse finanziert werden. Vier Monate lang dauerten die Bauarbeiten auf dem 1800 Quadratmeter großen Dorfplatz, der ab sofort als neuer Mittelpunkt der Gemeinde zur Verfügung steht. Neben dem bisher bekannten Eiswagen wird übrigens hier auch ab August regelmäßig ein Foodtruck Halt machen und leckere Snacks und kleine Speisen verkaufen.

Die neue Dorfmitte steht nun für all das was Zaisenhausen auch bisher schon ausmachte: Für Zusammenhalt, für Gemütlichkeit und für Gemeinsamkeit.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Straßenfest in Stettfeld

Bruchsal: Unglücksstelle nach Flugunfall freigegeben

Nächster Beitrag