Das etwas andere Gondelsheimer Ferienprogramm 2020

|

Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay

Das traditionelle Ferienprogramm der in der AGG organisierten Vereine wird es in 2020 zwar nicht geben, aber in die Röhre schauen müssen die Gondelsheimer Kinder dennoch nicht:

Laut Bürgermeister Markus Rupp fand vor ein paar Tagen ein „Abstimmungsgespräch“ zwischen der Arbeitsgemeinschaft Gondelsheimer Vereine (AGG), vertreten durch deren Vorsitzenden Marc Bürker, und der Rathausspitze statt. Die Gemeinde alimentiere das Programm, Ausführende sind jedoch die Vereine. Man geht zwar von weiteren Lockerungen in den kommenden Wochen aus, so der Tenor, sieht aber Probleme bezüglich des Abstandhaltens und der aufwendigen Hygiene- und Dokumentationspflicht.

„Die Vereine sehen ein nicht kalkulierbares Risiko ihrerseits und schwer umsetzbare Vorgaben“, so Rupp. Deshalb entfalle das klassische Ferienprogramm der AGG.

Aber: „Wir planen zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Gondelsheimer Vereine ein Alternativangebot“, berichtet Rupp. So wird in der letzten Augustwoche eine zentrale Veranstaltung mit dem bekannten marotte-Figurentheater aus Karlsruhe auf dem Rathausplatz für Gondelsheimer Kinder stattfinden. Bei entsprechender Nachfrage aufgeteilt in ein Vormittags- und ein Nachmittagsprogramm lassen die Karlsruher Künstler die Puppen tanzen. „Gerne“, so AGG-Chef Bürker, „bieten wir als Vereine der Gemeinde hierbei unsere Unterstützung an. “

Zudem arbeitet der Jugendtreff „Bounty“ aktuell im Auftrag der Gemeindeverwaltung an einem zumindest „kleinen“ Ferienprogramm für Kinder. Das sieht Aktivitäten an vier bis fünf Tagen in den Ferien vor – jeweils für Kleingruppen.

„Wir machen das, was politisch erlaubt und gesundheitlich vertretbar ist“, betonen der Bürgermeister und der Vereinschef unisono, „gerade in einer Zeit, wo Kinder Unterhaltung brauchen oder wo der bisherige Sommerurlaub vielleicht ausfällt, ist uns das als Gemeinde und Vereinsfamilie besonders wichtig“.

Pressemitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Mittendrin statt nur drumherum – Der Badespaß im Hardtsee kann wieder beginnen

Eichelberger Feuerwehrführung neu bestellt

Nächster Beitrag