Corona-Schnelltest-Zentrum in der Kaufland-Filiale Eppingen eröffnet

|

Ein Mitarbeiter von EcoCare testet Oberbürgermeister Klaus Holaschke im neuen Testzentrum auf dem Kaufland-Parkplatz in Eppingen.

Schwarz-Gruppe baut Corona-Schnelltestnetzwerk in Deutschland auf

Premiere in Eppingen: Auf dem Parkplatz der Kaufland-Filiale in der Eisenbahnstraße wurde das erste Corona-Schnelltestzentrum in Eppingen der Schwarz-Gruppe eröffnet

Am Dienstag, 30. März ging auf dem Kundenparkplatz der Kaufland-Filiale in Eppingen in der Eisenbahnstraße das erste Corona-Schnelltestzentrum der Schwarz-Gruppe in Betrieb. Mit dabei war auch Oberbürgermeister Klaus Holaschke: „Wir brauchen ein leistungsfähiges, niedrigschwelliges Schnelltestnetz als wichtigen Beitrag zur Pandemiebekämpfung“, erklärte das Stadtoberhaupt. Gemeinsam mit dem Gesundheitsdienstleister EcoCare startet die Schwarz-Gruppe auf den Kundenparkplätzen von Lidl und Kaufland sukzessive den bundesweiten Ausbau eines Schnelltestnetzwerks. Ziel ist es, in den kommenden Wochen mehrere hundert Testzentren in Deutschland aufzubauen und damit ein flächendeckendes Angebot von kostenfreien Tests im Rahmen der Corona-Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums zu schaffen. Die Testzentren werden durch Ecolog, einen weltweit führenden Anbieter von integrierten Dienstleistungen und einen der großen europäischen Testanbieter unter seiner Marke EcoCare errichtet und betrieben.

In den Testzentren können sich alle Bürger einmal wöchentlich kostenfrei testen lassen. Personen, die sich testen lassen wollen, können sich unter https://buergertest.ecocare.center/ anmelden oder die EcoCare-App herunterladen (via App Store) und darüber einen Termin buchen. Eine Anmeldung ist auch direkt vor Ort möglich. Die Testzentren sind zunächst von Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Redaktion: Sönke Brenner / Stadt Eppingen

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Brettener Saubrunnen im Großen Wald soll zum Wanderziel werden

Triathlon „Sparkassen Ironman 70.3 Kraichgau“ abgesagt

Nächster Beitrag

1 Gedanke zu „Corona-Schnelltest-Zentrum in der Kaufland-Filiale Eppingen eröffnet“

Kommentare sind geschlossen.