Schwerer Unfall überschattet Eppinger Nachtumzug 2018

Am Samstag-Abend war es wieder einmal soweit! Über 80 Fastnachtsgruppen aus dem ganzen Land waren nach Eppingen gereist um beim traditionellen Nachtumzug durch die Straßen und Gassen der Fachwerkstadt zu ziehen. Um 18.60 Uhr ging es auch schon los – von der Altstadt her kommend setzte sich der bunte Tross in Bewegung und wanderte in Zeitlupe vorbei an den jubelnden Zuschauern seinem Ziel – dem Narrendorf am Berliner Ring entgegen. Von überhall her waren die Hästräger angereist – aus dem Schwarzwald, der Alb und aus allen anderen Landesteilen. In bunten und fantasievollen Kostümen ließen sie das alte Brauchtum der Fastnacht aufleben und zeigten mitunter beeindruckende Show-Einlagen. Auch die eine oder andere Guggemusik-Gruppe marschierte durch Eppingen und schmetterte eine Gute-Laune-Nummer nach der anderen. Dieser Tage haben die Musikanten viel zu tun, ist doch ihre Musik auf allen Umzügen nicht nur in der Region stark gefragt.

Ein schwerer Zwischenfall

Wer als Zuschauer beim Eppinger Nachtumzug in der ersten Reihe steht, der muss mit allerlei deftigem Schabernack der Hästräger rechnen. Nicht gerade zimperlich schnappen sich hin und wieder einen der Besucher, wickeln ihn in Netze oder reiben ihn mit Stroh und Kreide ein. Leider gab es in diesem Zusammenhang auch einen ernsten Zwischenfall als eine Gruppe ein junges Mädchen zu nah an ihren dampfenden Hexenkessel brachte und auf diese Weise schwere Verbrühungen an ihren Beinen verursachte.

Unseren Filmbericht sehen Sie hier:

Ähnlicher Artikel

Kronau und Östringen feiern die Rhein-Neckar-Löwen

Kronau und Östringen feiern die Rhein-Neckar-Löwen

Urspungsgemeinden Kronau und Östringen ehren Pokalsieger Rhein-Neckar-Löwen Zehnmal waren die Rhein-Neckar-Löwen zum Final Four, der…
Solo: A Star Wars Story – Großer Aktionstag im IMAX Sinsheim

Solo: A Star Wars Story – Großer Aktionstag im IMAX Sinsheim

Der Millenium Falke setzt zum nächsten Höhenflug an und landet im Mai im IMAX 3D…
Zehn Minuten Weltuntergang

Zehn Minuten Weltuntergang

Starkregen und Hagelschauer setzen ganze Straßen unter Wasser Am Dienstag-Nachmittag kam es in Teilen des…
Lichtertraum beim Angelbachtaler Pfingstmarkt 2018

Lichtertraum beim Angelbachtaler Pfingstmarkt 2018

Tausende pilgerten in den bunt geschmückten Schlosspark An Pfingsten verwandelte sich die kleine Kraichgau-Gemeinde Angelbachtal…