Bruchsaler Sprintermeeting im SaSch!-Hallenbad

|

Die SaSch!-Sauna hat unabhängig davon am betreffenden Samstag wie gewohnt geöffnet

Der Bruchsaler Schwimmverein e.V. (BSV) zeichnet auch in diesem Jahr als Ausrichter für das alljährliche Bruchsaler Sprintermeeting verantwortlich. Am Samstag, 15. Februar, in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr wird die Veranstaltung erwartungsgemäß wieder zahlreiche Aktive aus den Vereinen des Deutschen Schwimmverbandes nach Bruchsal ziehen. Das Hallenbad bleibt an diesem Samstag für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. – Die Saunagäste können aber wie gewohnt die Sauna nutzen, die ihnen von 10:00 bis 23:00 Uhr zur Verfügung steht. Kassenschluss und Einlassende sind zwei Stunden vor Schließung.

Die Verantwortlichen des BSV rechnen wieder mit regem Zuspruch – auch von auswärtigen Vereinen. Das Sprintermeeting ist für die Zuschauer besonders attraktiv durch seine kurzen Strecken, die bei anderen Wettkämpfen in dieser Art so nicht geboten werden. Für die Verpflegung während des Wettkampfes bietet der Veranstalter kleine Speisen sowie ein Kuchenbuffet an. Für besondere Wünsche steht dem Publikum auch Edith Schneiders SaSch!-Bistro offen.
Infos zum 26. Bruchsaler Sprintermeeting gibt es bei der BSV-Geschäftsstelle, Sportzentrum 7, Tel. (07251) 98 22 999 oder auf www.bruchsalersv.de, der BSV-Homepage. Allgemeine Infos über das SaSch!, die Öffnungszeiten oder Eintrittspreise erhält man unter Tel. (07251) 706-261 und auf www.stadtwerke-bruchsal.de, der Stadtwerke-Homepage.

Pressemeldung der Stadtwerke Bruchsal GmbH

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Historisches Schlachtfest im Steinsfurter Lerchennest

Narcisa lässt den Schwanen fliegen

Nächster Beitrag