Bruchsal: Verpuffung in einer Werkstatt

|

Am Freitag gegen 16:15 Uhr kam es in einer Werkstatt im Dieselweg in Bruchsal zu einer Verpuffung. Der daraus resultierende Brand konnte seitens der Feuerwehr gelöscht werden. Nach aktuellem Sachstand wurden zwei Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt. Zwei Rettungshubschrauber wurden alarmiert. Der Einsatz dauert aktuell noch an. Die genaue Ursache für die Verpuffung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Impfzentren schließen am 30. September     

Wie der Pfeifferturm zu seinem Namen kam

Nächster Beitrag