Bruchsal: Schießübungen im Wald

|

Symbolbild

Polizei sucht Zeugen

Zu einem Vorfall am Sonntagmorgen im Waldgebiet zwischen Heidelsheim und Gochsheim sucht die Polizei Zeugen. Eine Zeugin meldete kurz nach 07.00 Uhr, dass sie im Waldgebiet zwischen Heidelsheim und Gochsheim Schüsse gehört hatte. Sie konnte ausmachen, dass die Schüsse von einem Hochsitz im Gewann Schelter ausgingen. In der Nähe des Hochsitzes waren ein heller und ein dunkler Pkw abgestellt.

Eine Streife konnte beim Eintreffen am Hochsitz weder Personen noch Fahrzeuge feststellen. Eine Überprüfung des Hochsitzes und der Umgebung ergab, dass wohl auf eine Zielscheibe, die ca. 150 Meter vom Hochsitz entfernt aufgestellt worden sein dürfte, geschossen worden war. Zeugen, oder Personen die Hinweise auf den oder die Schützen geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bruchsal, Telefon 07251/7260 in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bruchsal: Unfall unter Alkoholeinfluss

Bruchsal: Unfall wegen nicht angezogener Radschrauben

Nächster Beitrag