Bruchsal: Gefährliche Körperverletzung im Bürgerpark

|

Ein 16-Jähriger wurde am Montag gegen 19:45 Uhr im Bruchsaler Bürgerpark von drei Jugendlichen zunächst beleidigt und anschließend geschlagen und getreten. Zeugen meldeten den Vorfall der Polizei und beendeten die Körperverletzung, indem sie in das Geschehnis eingriffen.

Die Beschuldigten, ein 16, 17 und ein 18-Jähriger, konnten von einer Streife des Polizeireviers Bruchsal angetroffen, kontrolliert und kurzzeitig festgenommen werden. Alle drei befanden sich in einem alkoholisierten Zustand. Der Geschädigte entfernte sich derweil von der Örtlichkeit. Da entsprechende Angaben zu seiner Person vorlagen, konnte er im Anschluss telefonisch erreicht werden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

84-Jährige in Bretten schlägt Trickdieb in die Flucht

Stutensee: Zwei Polizisten nach Widerstand dienstunfähig verletzt

Nächster Beitrag