Bruchsal: Elternbeiträge sind auch im Mai ausgesetzt

|

Das Rathaus in Bruchsal

Anmeldeformulare für erweiterte Kindernotbetreuung auf der städtischen Homepage

„Auch für den Mai werden die Elternbeiträge von den Trägern der Bruchsaler Kindertageeinrichtungen ausgesetzt. Das heißt, der Beitrag wird auch für den kommenden Monat nicht abgebucht“, sagt Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick. Damit reagiert die Stadt Bruchsal auf die derzeitig schwierige Situation vieler Erziehungsberechtigten und die Anfragen der Bruchsaler Elternvertretungen. Schnell umgesetzt hat die Stadt die erweiterte Kindernotfallbetreuung. Schon für Montag können Eltern und Alleinerziehende, die nach der neuen Verordnung des Landes zum Kreis der Berechtigten zählen, ihre Kinder anmelden.

Berechtigt sind neben den Kindern, deren Erziehungsberechtigte beide einen Beruf im Rahmen der kritischen Infrastruktur ausüben jetzt auch Kinder, deren Erziehungsberechtigte eine präsenzpflichtige berufliche Tätigkeit außerhalb der Wohnung wahrnehmen, dabei unabkömmlich sind und keine familiäre oder anderweitige Betreuungsmöglichkeit haben. „Sollte die Betreuungskapazität der Einrichtung aufgrund einer großen Nachfrage nicht ausreichen, gibt die Verordnung eine klare Vorgabe, welche Erziehungsberechtigte besonders zu berücksichtigen sind. Wir bemühen uns dann aber gemeinsam mit den Trägern der Einrichtungen darum, Lösungen für die Betroffenen zu finden“, sagt Doris Hach, stellvertretende Leitung Amt für Familie und Soziales. Weitere Infos sowie die Anmeldungsformulare und die Bescheinigung des Arbeitsgebers sind auf der städtischen Homepage eingestellt unter www.bruchsal.de/corona.

Pressemeldung der Stadt Bruchsal vom 24. April 2020.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Corona und Sperrung des Bahnübergangs stellen Gondelsheimer Feuerwehr vor Herausforderungen

Peter und Co. to go

Nächster Beitrag