Brettens neue Mini-Mall – Die Weißhofer Galerie ist eröffnet

| ,

Weißhofer Galerie 2Was lange währt, wird endlich gut.

Alle Geschäfte in der neuen Weißhofer Galerie Bretten sind geöffnet

Am Donnerstag, den 5. März 2015 eröffnete Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff im Beisein von Mietern, Architekt und Stadträten den neuen Einkaufstempel der Stadt – die Weißhofer Galerie. Das klaffende Loch das in Bretten durch die Schließung des Kaufhauses Schneider aufgerissen war, scheint nun geschlossen. Auf mehreren tausend Quadratmetern finden Kunden nun den Bio-Supermarkt „Füllhorn“, eine große Filiale von Intersport Zimmermann, das Modegeschäft Schwesterherzen (Vogt) und das EP Media Center Bretten. Wir haben uns mit der Kamera unter die ersten Kunden gemischt!

Video: Brettens neue Mini-Mall – Die Weißhofer Galerie ist eröffnet

Vimeo

Dieses Video wird von Vimeo eingebettet. Sobald Sie das Video laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Vimeo ausgetauscht. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vorheriger Beitrag

Verkehrsnot in Unteröwisheim – Eltern fordern Blitzer-Ampel

Kraichtal feiert die neue Museumssaison 2015

Nächster Beitrag