Bretten: Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Symbolbild

Am Dienstag, gegen 14:20 Uhr, kam es auf der B35, zwischen Knittlingen und Bretten im Bereich des Sportzentrums, zu einem Unfall. Eine 56-jährige Toyota-Fahrerin fuhr in Richtung Bretten, kam aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug landete auf dem Dach, so dass die Frau eingeklemmt wurde und den Toyota nicht selbstständig verlassen konnte. Rettungskräfte befreiten die 56-Jährige, welche sich durch den Unfall schwere Verletzungen zuzog.

Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 Euro. Aufgrund der Bergungsarbeiten wurde die Fahrbahn zwischenzeitlich in beide Richtungen komplett gesperrt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Ähnlicher Artikel

Regionale Herzensprojekte gesucht!

Regionale Herzensprojekte gesucht!

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten auf der Suche nach regionalen Herzensprojekten Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten…
Kraichgauer Bäcker-Imperium im Wandel – Aus Gerweck wird Thollembeek

Kraichgauer Bäcker-Imperium im Wandel – Aus Gerweck wird Thollembeek

Zu Besuch bei Annika und Marc Thollembeek Zu Besuch in der Gerweck-Zentrale am Rande des…
Ausbildung geschafft!

Ausbildung geschafft!

Neun Auszubildende der Volksbank Bruchsal-Bretten eG freuen sich über ihren erfolgreichen Ausbildungs- und Studienabschluss Überall…
Bretten: Rettungshubschrauber nach schwerem Unfall auf B35 im Einsatz

Bretten: Rettungshubschrauber nach schwerem Unfall auf B35 im Einsatz

Zusammenstoß bei Diedelsheimer Höhe Am Sonntag gegen 18.10 Uhr befuhr eine 79 jährige Frau mit…