Bretten: Mit etwa 2,7 Promille im Straßenverkehr erwischt

|

Am Mittwoch, gegen 19:05 Uhr, wurde ein 52-Jähriger Pkw-Fahrer mit einem Promillewert von etwa 2,7 in der Eppinger Straße in Bretten gestoppt. Eine Streife wurde auf den alkoholisierten Autofahrer aufmerksam. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden nach der Durchführung des Alkoholtest einbehalten.

(ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Vorheriger Beitrag

Gemeinderat vergibt Filetgrundstück an Forster Unternehmen

Angelbachtal: Brand einer Lagerhalle

Nächster Beitrag