Brazzeltag des Technik Museums zieht Tausende an

|

Rund 14.000 Technikfans versammelten sich am 11. und 12. Mai 2019 im Technik Museum Speyer zum Technikspektakel des Jahres – dem BRAZZELTAG. Es wurde viel geboten: Ob Oldtimer, Dragster, Flugzeuge, Motorräder oder LANZ Traktoren – es tuckerte, blubberte, zischte, dampfte und krachte auf dem gesamten Museumsgelände.

Regen und Wind schafften es am Samstag nicht, die eingefleischten Brazzeltagfans fernzuhalten. Auch die etwas kühleren Temperaturen und die vielen Wolken taten der guten Stimmung der Besucher keinen Abbruch. Es wurde ordentlich gebrazzelt und die Fans kamen voll auf ihre Kosten. Mitmachen, mitfahren, zuschauen oder zuhören – Langeweile oder Stille kam bei dem beliebten Fest nicht auf.

Die Programmpunkte auf dem Brazzelparcours oder der Brazzelarena boten Aktionen zum Staunen und zum Erleben. Für das Technik Museum Speyer war es eine gelungene Veranstaltung und die Organisatoren freuen sich schon jetzt auf den nächsten BRAZZELTAG am 9. und 10. Mai 2020.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Brand in Faseraufbereitung und weitere Einsätze der Feuerwehr Kraichtal

Heideseetriathlon in Forst

Nächster Beitrag