Boxnacht 2018 – Faustwirbel in Mingolsheim

Boxer aus dem ganzen Südwesten stiegen in den Ring

Seit 64 Jahren lassen die Boxer des Boxclubs 1954 Mingolsheim Kronau die Fäuste fliegen. Einmal im Jahr präsentieren sie ihr geballtes Können auf der traditionellen Mingolsheimer Boxnacht. Mehrere hundert Zuschauer verfolgten am Samstag gebannt in der zur Boxarena umgestalteten Schönbornhalle, wie Boxer unterschiedlichster Altersklassen im Ring aufeinander trafen. Die Veranstaltung ist dabei Teil des sogenannten BW-Cups, bei dem Boxclubs aus dem gesamten süddeutschen Raum antreten. Jeder Kampf ist einzigartig.

Runde um Runde, Hieb auf Hieb ging es in Mingolsheim den ganzen Abend über zur Sache. Im Ring trafen echte Profis aufeinander und solche die im Begriff sind es zu werden. Immer mit Argus-Augen dabei – die Kampfrichter denen kein Manöver im Ring entgeht. In den Ring stiegen unter vielen anderen Boxer des KSC, der Gladiatoren Waghäusel, der Boxringe aus Stuttgart, Karlsruhe oder Klettgau und natürlich die Champions des BC1954. Wir waren mit der Kamera dabei.

Ähnlicher Artikel

Festung Intensivstation – Die Hilflosigkeit der Liebsten

Festung Intensivstation – Die Hilflosigkeit der Liebsten

Nähe und Wärme statt kühler Distanz in der Brettener Rechbergklinik Krankenhäuser waren früher in manchen…
Katastrophe am Rollenbergtunnel Bruchsal – Hunderte proben den Notfall

Katastrophe am Rollenbergtunnel Bruchsal – Hunderte proben den Notfall

Video-Doku zur Großübung auf der Schnellbahnstrecke bei Bruchsal Spektakulär und wichtig: Die größte Katastrophenübung des…
Der erste Schnee in den Hügeln kündigt sich an

Der erste Schnee in den Hügeln kündigt sich an

Ab Mitte der Woche sind Schneeschauer bis ins Flachland drin Das herbstliche Wochenend-Wetter in der…
In Bruchsals XXL-Apotheke müssen manche Medikamente hinter Gitter

In Bruchsals XXL-Apotheke müssen manche Medikamente hinter Gitter

Zu Besuch in der neuen Zentralapotheke der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal Wenn unsereins in die Apotheke geht,…