Bauarbeiten zwischen Stettfeld und Langenbrücken – Zwei Wochen Vollsperrung der B3

|

Beide Seiten fertig - Ab Freitag rollt der Verkehr wieder auf der B3 in Stettfeld
Bauarbeiten an der B3 in Stettfeld – Archivbild

Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Stettfeld und Bad Langenbrücken

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab Mittwoch, 20. März 2019, bis voraussichtlich Freitag, 5. April 2019, die Fahrbahndecke der B 3 ab dem nördlichen Ortsausgang Stettfeld bis zum südlichen Ortseingang Bad Langenbrücken auf einer Länge von rund 1,4 Kilometern erneuert. Die Orts- und Wirtschaftsweganschlüsse an die B 3 werden im Einmündungsbereich angepasst. Die Maßnahme wird unter Vollsperrung ausgeführt.

Der Verkehr auf der B 3 zwischen Stettfeld und Bad Langebrücken wird wie folgt umgeleitet:

In Stettfeld wird der Verkehr in Fahrtrichtung Heidelberg / Bad Schönborn über den Knotenpunkt B 3 / K 3584 (Am Katzbach) und K 3575 (erste Ausfahrt Kreisverkehr) zur L 555 umgeleitet. Am Knotenpunkt K 3575 / K 3576 wird eine provisorische Ampelanlage zum Einsatz kommen.

Von Bad Langenbrücken in Fahrtrichtung der Ortsteile Stettfeld / Ubstadt erfolgt die Umleitung folgendermaßen:

Über den Anschluss B 3 / B 292 / L 555 geht es über die K 3575 zur K 3584 („Am Katzbach“) in Stettfeld. Diese Umleitung gilt auch für den von der B 292 kommenden Verkehr mit Fahrtziel Stettfeld / Ubstadt.

Des Weiteren werden für die Abwicklung des ÖPNVs in Bad Langebrücken entlang der Pfalzstraße – Eichstraße – Hafnerstraße sowie entlang der Pflaumstraße absolute Halteverbote eingerichtet.

Die entsprechenden Umleitungen für die Vollsperrungen werden ausgeschildert.

Die Kosten dieser Baumaßnahme belaufen sich auf rund 400.000 Euro und werden vom Bund finanziert. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de.

Mitteilung des Regierungspräsidiums Karlsruhe / Bild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Kellerbrand im Gochsheimer Kindergarten

PENNY Zentrallager in Kronau – Baubeginn auf Großbaustelle

Nächster Beitrag