Bauarbeiten auf B35 bei Gondelsheim verzögern sich

|

B 35: Fahrbahndeckenerneuerung zwischen Gondelsheim Süd und dem Knotenpunkt B 35/ B 293 („Karlsruher Dreieck“) Verzögerung der Arbeiten bis voraussichtlich Freitag, 7. Oktober 2022

Im Zuge der Sanierung der B 35 wurde in den letzten Jahren bereits abschnittsweise die Fahrbahndecke zwischen Bruchsal und Gondelsheim saniert. Seit Montag, den 15. August 2022 wird die B 35 zwischen dem Knotenpunkt Gondelsheim-Süd (B 35 / Brettener Straße) und dem Knotenpunkt B 35 / B 293 in Diedelsheim („Karlsruher Dreieck“) saniert (Pressemitteilung vom 1. August 2022). Wegen der aktuellen Witterungsverhältnisse können die Asphalt- und Markierungsarbeiten nicht wie geplant durchgeführt werden. Dadurch verzögert sich der Abschluss der Gesamtmaßnahme bis voraussichtlich Freitag, 7. Oktober 2022.

Im Zuge der Bauarbeiten wurde auf einem Großteil der Strecke der ungebundene Untergrund (loser Schotter) der Fahrbahn ausgebaggert, abgefahren und als gebundener Aufbau mit höherer Tragfähigkeit wiederhergestellt. Mit dem gebundenen Aufbau wird unter anderem eine höhere Dauerhaftigkeit erreicht. Im Zuge der Arbeiten wurden auch die Entwässerungseinrichtungen teilweise angepasst und erneuert.

Die Asphaltarbeiten konnten auf einem Teil der Strecke bereits abgeschlossen werden. Im Bereich der Fahrbahn bei Diedelsheim mussten die Arbeiten jedoch sowohl vergangene Woche als auch zu Beginn dieser Woche aufgrund der anhaltenden Niederschläge abgebrochen werden. In den nächsten Tagen sind der Einbau der Binder- und Deckschicht, sowie der Einbau der Schutzeinrichtungen vorgesehen. Im Anschluss werden noch Markierungsarbeiten über die Gesamtstrecke ausgeführt. Diese Arbeiten sind stark witterungsabhängig und können nur bei trockenem Wetter und Untergrund ausgeführt werden. Die B 35 kann nach Abschluss der Arbeiten bis voraussichtlich Freitag, 7. Oktober 2022 wieder frei.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf etwa 2,7 Millionen Euro und werden vom Bund getragen.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmenden für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Aktuelle Informationen zur Verkehrslage und zu Baustellen in Baden-Württemberg sind unterVerkehrsInfo BW und in der VerkehrsInfo BW-App zu finden.

Mitteilungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße 554 bei Gochsheim

Video: Zeitreise in die Siebziger – Der Kraichgau früher

Nächster Beitrag