Bad Schönborn: Unbekannter Täter pumpt 400 Liter Dieseltreibstoff aus LKW ab

|

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Montag 18:00 Uhr und Dienstag 07:00 Uhr in Langenbrücken den Dieseltank eines LKW aufgebrochen und circa 400 Liter Treibstoff entwendet.

Ein Mitarbeiter der geschädigten Firma stellte den Mercedes-LKW Montagabend auf einem Parkstreifen entlang der Dr. Alfred-Weckesser-Straße ab. Am Dienstagmorgen stellte ein anderer Mitarbeiter fest, dass der verschlossene Dieseltank aufgebrochen wurde. Nach ersten Erkenntnissen waren circa 400 Liter Treibstoff in einem Wert von circa 800 Euro im Tank.

Zeugen, die im Bereich der Dr. Alfred-Weckesser-Straße verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07253 80260 beim Polizeirevier Bad Schönborn zu melden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Kanalbauprojekt in Untergrombach ist im Zeit- und Kostenplan

Musik kennt keine Grenzen | Benefizkonzert „Bretten für Ukraine“ in der Stadtparkhalle

Nächster Beitrag