B 35: Neubau der Lärmschutzwand Gondelsheim – Vollsperrung der Jöhlinger Straße

|

Für Bauarbeiten an der Brücke über die Jöhlinger Straße in Gondelsheim muss die Jöhlinger Straße vom 6. Juni bis einschließlich 12. Juli 2019 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt ab der Ortsmitte von Jöhlingen und Gondelsheim über die B 35 und die B 293 und wird ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer wird eine Durchgangsmöglichkeit eingerichtet.

Im oben genannten Zeitraum wird für den Neubau der Lärmschutzwand ein Torsionsbalken parallel zum bestehenden Brückenbauwerk errichtet. Hierfür werden beidseits der Straße zunächst Stützen mit einer Höhe von circa 7,50 Metern auf der bereits hergestellten, bis zu 17,80 Meter tiefen Bohrpfahlgründung errichtet. Anschließend wird mit Hilfe eines Traggerüstes (temporäre Konstruktionen zur Abtragung von Lasten im Bauzustand) der Torsionsbalken, auf dem später die Lärmschutzwand steht, betoniert.
Gleichzeitig werden auch die Entwässerungsleitungen der Brückenabläufe in diesem Bereich erneuert.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Mitteilung des Regierungspräsidiums Karlsruhe / Bild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Philippsburg: 19-Jähriger bedrängt sexuell Mütter und deren Kinder

Straßensperrungen wegen mehrerer Baustellen in Bretten

Nächster Beitrag