Auto geht vor Unteröwisheimer Supermarkt in Flammen auf

|

Auto geht vor Unteröwisheimer Supermarkt in Flammen auf
Auto geht vor Unteröwisheimer Supermarkt in Flammen auf / Foto: © Jens Geißler

Am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Kraichtal gegen 10:10 Uhr mit den Abteilungen Oberöwisheim, Unteröwisheim und der Tagalarmgruppe zu einem PKW-Brand auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Unteröwisheim alarmiert. Passanten, welche den Brand bemerkten, versuchten mit einem Pulverlöscher nach dem Absetzen des Notrufes, das Feuer zu bekämpfen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum des Fahrzeuges in Brand. Mit einem C-Rohr ausgerüstet, ging ein Trupp unter Atemschutz vor, um den brennenden Motorraum abzulöschen. Nach dem Abschleppen des Fahrzeuges, wurde die Parkfläche auf dem der PKW stand, gereinigt. Die Feuerwehr Kraichtal war unter der Leitung des zweiten stellvertretenden Kommandanten Jens Geißler mit zwölf Einsatzkräften und drei Fahrzeugen etwa eine Stunde im Einsatz. Die Polizei war mit einem Fahrzeug an der Einsatzstelle.

Text: Edwin Lindacker (el)

Foto: Jens Geißler

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Die ganz große Runde – Kreistag tagt in Unteröwisheim

SEW-Radler holen Rekordergebnis auf dem Weg nach Brüssel

Nächster Beitrag