• Flehinger Naturfreibad wegen Keimbelastung vorübergehend geschlossen

Aus dem Wasser direkt ins Kino

Das Sommerkino im Naturbad Flehingen begeistert erneut

Das muss man den Damen und Herren des Fördervereines 77plus lassen – Sie wissen wie man einen schönen Abend gestaltet! Mit dem Sommerkino hat die Truppe, die sich ursprünglich für den Erhalt des alten Flehinger Freibades gegründet hat, auch dieses Jahr wieder selbst übertroffen. Inmitten des noch fast nagelneuen Naturbades Flehingen, ließ der Verein alles für einen rundum gelungenen Abend auffahren. Ein umgestalteter Bauwagen wurde zur Erfrischungsbude – Popcorn und der Renner Sommerschorle gingen hier reichlich über die Theke.  Aus dem Fränkischen war eigens ein ganzer Kino-Trupp mit seiner mobilen Leinwand angereist und große Lichtkugeln setzten die ohnehin schon tolle Kulisse des Freibades mit bunten Farbtupfern in Szene.

Heute Abend geht´s weiter

Gezeigt wurde am Mittwoch-Abend der Streifen „Ein ganzes halbes Jahr“ nach dem gleichnamigen Roman von Jojo Moyes.  Wem soviel Herzschmerz zu viel ist, der hat heute Abend in Flehingen noch einmal die Chance das Sommerkino zu genießen. Ab 20.15 Uhr haben die Kassen wieder geöffnet und gegen halb zehn beginnt dann die deutsche Komödie „Willkommen bei den Hartmanns“. Wir sprechen sowohl für den Film als noch viel mehr für das Sommerkino eine klare Empfehlung aus und wünschen Euch gute Unterhaltung.

Das Freibad hat heute wegen des Kinos nur bis 20 Uhr geöffnet – wer dann noch das Kino besuchen möchte, kann für 8 Euro sein Ticket direkt im Anschluss an der Abendkasse kaufen.

Ähnlicher Artikel

Super Sonne, Super Schön – Der  14. Flehinger Faschingsumzug in Bildern

Super Sonne, Super Schön – Der 14. Flehinger Faschingsumzug in Bildern

Die 14. Auflage des großen Flehinger Spektakels begeistert Es hat einfach alles gepasst! Das Wetter,…
Odna feiert Rosenmontag

Odna feiert Rosenmontag

Der Nibelungenring wurde zur Partymeile Traditionell um 14:11 Uhr an jedem Rosenmontag gibt OKG –…
Oberderdingen: 55-jähriger Arbeiter bei Baggerarbeiten getötet

Oberderdingen: 55-jähriger Arbeiter bei Baggerarbeiten getötet

Bei Tiefbauarbeiten für die Erweiterung eines Industriegebietes von Oberderdingen ist an einer Baustelle in der…
Sulzfeld rockt den Fasching

Sulzfeld rockt den Fasching

Die größte Party Sulzfelds Am Samstag war es wieder soweit – ein Termin der in…