A5 bei Ubstadt-Weiher – Autofahrer von Autobahn abgekommen und verstorben

A 5 bei Ubstadt-Weiher - Autofahrer wohl aufgrund gesundheitlicher Probleme von Autobahn abgekommen und verstorben
Symbolbild

Ubstadt-Weiher (ots) – Vermutlich wegen gesundheitlichen Problemen ist am Donnerstag gegen 8.30 Uhr ein 40 Jahre alter Pkw-Fahrer auf der Autobahn 5 bei Ubstadt-Weiher von der Autobahn abgekommen und gegen einen Baum gestoßen. Der Notarzt eines hinzugeeilten Rettungsteams konnte aber nur noch den Tod des 40-jährigen Fahrers feststellen. Offenbar war ein internistisches Problem dafür die Ursache.

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes war das Auto in Fahrtrichtung Norden unterwegs, geriet zunächst alleinbeteiligt in die Mittelleitplanke und wurde von dort abgewiesen. In der Folge fuhr das Fahrzeug gegen die rechtsseitigen Planken, und überfuhr noch einen Wildschutzzaun, bis das Auto an einem Baum zu stehen kam. Das Unfallwrack musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 20.000 Euro.

Ähnlicher Artikel

Von Zeutern nach Santiago – Mit dem Esel auf dem Jakobsweg

Von Zeutern nach Santiago – Mit dem Esel auf dem Jakobsweg

Vor fünf Jahren kehrte Dieter Dutzi von einer langen und erkenntnisreichen Reise vom legendären Jakobsweg…
Großer Bahnhof in Ubstadt

Großer Bahnhof in Ubstadt

Neues vom Neujahrsempfang in Ubstadt-Weiher Großer Bahnhof in der Sport- und Kulturhalle in Ubstadt am…
Weihnachtsgrüße aus Ubstadt-Weiher

Weihnachtsgrüße aus Ubstadt-Weiher

Weihnachtsgrüße aus Ubstadt-Weiher von Bürgermeister Tony Löffler Ruhig Tiger, gleich kann es losgehen!Klicke auf Video…
Eine Verletzte bei Schulbus-Unfall in Ubstadt-Weiher

Eine Verletzte bei Schulbus-Unfall in Ubstadt-Weiher

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus, bei der die Unfallverursacherin verletzt wurde, kam es am…