So schön war das Flehinger Oktoberfest

Zünftige Musik und bayrische Gemütlichkeit im Festzelt

Die Veranstaltung fand im großen festlich geschmückten und beheizten Festzelt neben dem Clubhaus statt. Für die dreitätige Sause hatten sich die Verantwortlichen des FC Flehingen wieder ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt mit einer Mischung aus „Spaß, Gaudi und viel Musik ausgedacht. Der Duft von Hähnchen und Haxen zog wieder durch das Festzelt  – für das leibliche Wohl war mit typischen bayrischen Leckereinen während des gesamten Oktoberfestes bestens gesorgt. In eigner Regie wurden bayrische Schmankerl wie Haxen, Hähnchen, Fleischkäse, Weißwürste und natürlich noch Pommes, Sauerkraut und Kartoffelsalat angeboten. Am Sonntagmittag ab 11.00 Uhr gab es zusätzlich noch Schweinebraten mit Knödel oder Spätzle oder Pommes und Salat. Fehlen durfte auch nicht das süffige Münchener Oktoberfestbier, das Weißbier und natürlich gab es auch alkoholfreie Getränke. Der FC Flehingen dankt seinen Gäste aus nah und fern für ihr Kommen und eine friedliche Flehinger Wiesn!

Ähnlicher Artikel

Landshausen lacht über die Erbtante aus Afrika

Landshausen lacht über die Erbtante aus Afrika

Das Amateurtheater des DRK Odenheim begeistert erneut Das Erfolgsrezept aus dem letzten Jahr funktionierte auch…
Der Nikolaus zu Gast in Weiher

Der Nikolaus zu Gast in Weiher

Leuchtende Kinderaugen auf dem Weiherer Nikolausmarkt 2017 Eigentlich ist es ja schon selbstverständlich, dass der…
Fünf Stunden Winter

Fünf Stunden Winter

Wie gewonnen, so zerronnen Er ging so schnell wie er gekommen war. Am Sonntag wurde…
Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Alle Weihnachtsmärkte 2017 im Kraichgau

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor Hurra, es weihnachtet bald wieder im Kraichgau. Schon…