130 neue Parkplätze am Brettener Behördenzentrum

130 neue Parkplätze am Brettener Behördenzentrum
130 neue Parkplätze am Brettener Behördenzentrum

Nach insgesamt gut vier Monaten Bauzeit stehen bereits seit dem Jubiläumswochenende, Mitte Mai, auf dem Parkplatz hinter dem Behördenzentrum weitere 130 Parkplätze in Bretten zur Verfügung. Bis Anfang Juni konnten die Parkplätze kostenlos genutzt werden.  Nun wird die Parkfläche in der Hermann-Beuttenmüller-Straße bewirtschaftet.

23 Kurzparker oder Besucher des Behördenzentrums können mit Parkscheibe zwei Stunden kostenlos parken. Alle anderen Parker müssen nun am Parkautomaten einen Parkschein ziehen. Die Parkgebühr pro angefangene Stunde liegt bei 80 Cent und maximal 5 Euro pro Tag. Für den Parkplatz wurden zwei neue, solarbetriebene Parkscheinautomaten im Wert von 9.500 Euro angeschafft und installiert. Der Parktarif passt sich an den der anderen kostenpflichtigen Parkplätze, die die Stadtverwaltung bewirtschaftet, an.

Außerdem startet in den nächsten Wochen der Ausbau einer öffentlichen Elektroladeinfrastruktur. Neben der Ladestation am Rathaus und auf dem Parkplatz vor dem Schwimmbad werden die Stadtwerke auch drei Ladesäulen für Elektroautos auf dem Parkplatz hinter dem Behördenzentrum anschließen. Während des Ladevorgangs wird das Parken der Elektroautos an den Säulen kostenlos sein.

Ähnlicher Artikel

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Wider dem Hygienewahn – Fresst mehr Dreck!

Warum der Kampf gegen Keime und unser Kontrollzwang falsch sind Wir leben in einer Welt…
Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Lost Places: Das alte Steinzeugwerk Bretten

Verwittert und Geheimnisvoll – Das alte Steinzeugwerk Harsch  Seltene Einblicke in eine vergessene Welt Das alte…
Autofahrer rettet Betrunkene bei Bretten aus brennendem Fahrzeug

Autofahrer rettet Betrunkene bei Bretten aus brennendem Fahrzeug

Eine 36-jährige Autofahrerin fuhr in der Nacht vom Freitag zum Samstag, gegen 02.45 Uhr, auf…