Unwiderstehlich gut – Zaisenhausen feiert Straßenfest

Wo die Zaisen hausen und feiern

Am 17.und 18. Juni 2017 feierten die Menschen in Zaisenhausen ihr traditionelles Straßenfest.  Von der Eröffnungsfeier mit Fassanstich durch Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle und unter musikalischer Begleitung des Musikvereins, über den Luftballonweitflugwettbewerb, Böllerschüsse bis hin zum großen Finale zeigte Zaisenhausen einmal mehr: Man kann auch als kleine Gemeinde die größten Feste feiern.

Ähnlicher Artikel

Radeln und Wandern im Kraichgau wird noch besser

Grünes Licht für zwei neue Mega-Projekte in der Region Der Geldsegen fließt weiter – Das EU-Regionalentwicklungsprogramm…
Zaisenhausens kleiner großer Umzug

Zaisenhausens kleiner großer Umzug

Wenn die Esel losgelassen… Schnuckelig, klein, familiär – so könnte man den Fasnachtsumzug in Zaisenhausen…

Fasching 2018 – Alle Termine im Kraichgau

Mund abbuzze, Kappen auf und los geht´s Die fünfte Jahreszeit in der Region hat begonnen!…
So sieht das Zaisenhausen von morgen aus…

So sieht das Zaisenhausen von morgen aus…

Der Plan für das neue Gesicht des Dorfes steht! Der Gemeindeentwicklungsprozess Zaisenhausen 2030 nimmt konkrete…