Wipfelstürmer Willkommen! Das ist der neue Kletterwald Bretten

| ,

Die neue Freizeit-Attraktion für die ganze Familie

Klettern ist ne feine Sache, aber man muss ja nicht gleich in die Alpen reisen. Auch in der Region kommen Klettermaxe demnächst voll auf ihre Kosten. Im Brettener Wald ensteht nämlich derzeit ein großer und abwechslungsreicher Kletter-Parcours für kleine und für große Kraxler. Das Beste an der großen insbesondere auf Kinder ausgelegten Anlage sind die mehr als 2 Kilometer langen Seilrutschen. Mit diesen kann man in wenigen Sekunden vom Kletterwald bis hinüber zum Streichelzoo sausen und danach auch wieder zurück.

Im Wald finden sich zahlreiche Plattformen und Herausforderungen in unterschiedlicher Höhe. Es geht um Geschicklichkeit, bewusstes, fokussiertes Arbeiten und natürlich auch ein klein wenig Adrenalin. Aber keine Sorge – Sicherheit wird im Kletterwald Bretten ganz groß geschrieben. Los geht’s bereits in wenigen Wochen. Am 3. Juni um 11 Uhr öffnet die Anlage zum Beginn der Pfingstferien. Wir durften uns jetzt schon mit der Filmkamera vor Ort umsehen.

(Artikelbild zeigt Hügelhelden-Herausgeber Stephan Gilliar auf einer anderen Kletter-Anlage)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Alles Paletti in Eppingen

1250 Jahre bunt – So schön war das Brettener Jubiläumswochenende

Nächster Beitrag