Weiteres Adventsimpfen in den RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe

|

Zweite Impfaktion für die Bevölkerung in den Kliniken in Bruchsal und Bretten

Am kommenden Samstag, 18. Dezember 2021 rufen die RKH Kliniken des Landkreises Karlsruhe die Bevölkerung wieder zum „Adventsimpfen“ auf. Von 9 bis 15 Uhr stehen in der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal und in der RKH Rechbergklinik Bretten qualifizierte Impfteams bereit. Angeboten werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Boosterimpfungen. Verabreicht wird der Impfstoff Spikevax® von Moderna – für Impfwillige ab 30 Jahren und Comirnaty® von BioNTech / Pfizer für unter 30jährige.

Wer das Angebot der Kliniken in Anspruch nehmen möchte, muss sich in folgendem Anmeldeportal anmelden: Corona-Portal des Landkreises

Außerdem ist ein ausgefüllter Aufklärungs- und Anamnesebogen in doppelter Ausfertigung mitzubringen. Dieser kann unter diesem Link herunter geladen werden.

Am Tag des „Adventsimpfens“ ist das Parken im Parkhaus der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal und auf dem Parkplatz der RKH Rechbergklinik Bretten von 8.30 bis 15.30 Uhr kostenlos.

Mitteilung der Regionalen Kliniken Holding

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Gesundheitsministerium aktualisiert die Quarantäne-Regeln

Dietmar Hopp Stiftung fördert Klinikneubau mit 25 Millionen Euro

Nächster Beitrag