Wegen Bauarbeiten – Vollsperrung der Bahnlinie Germersheim – Graben-Neudorf.

| ,

Symbolbild

Nahtloser Austausch der Bauwerke

Noch bis Ende der Woche ist ist die Bahnlinie zwischen Germersheim und Graben-Neudorf in beiden Richtungen voll gesperrt. Grund hierfür sind die Arbeiten an mehreren Brücken entlang der Strecke, welche im Laufe der Arbeiten komplett ausgetauscht werden. Die Vorgehensweise der Ingenieure ist dabei höchst beeindruckend – direkt nach der Demontage der alten Brücken, werden die vollständig montierten neuen Brücken mittels schwerer Maschinen einfach an den Bestimmungsort versetzt. Dieser Austausch ist zwar mit einer Vollsperrung der Strecke verbunden, kann aber durch das Verfahren innerhalb kürzester Zeit vonstattengehen. Die Arbeiten auf dem gesamten Streckenabschnitt zwischen Bruchsal und Rheinsheim sollen bis Ende November 2017 abgeschlossen werden.

Es wurde ein örtlicher Schienenersatzverkehr SEV mit Bussen eingerichtet. Die entsprechenden Abfahrtszeiten finden Sie auf der Webseite der Deutschen Bahn unter bahn.de

Redaktion: Siegfried Kremer

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Nach dem Rathausplatzfest freut sich Gondelsheim schon aufs Oktoberfest

Erstmals Wildkatze im Stromberg gefilmt

Nächster Beitrag