Vollsperrung der Kreisstraße 3588 in Philippsburg

|

Am Donnerstag, 28. Juli, beginnen in Philippsburg die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Kreisstraße 3588 / Söternstraße außerorts im Rahmen des Kreisstraßenerhaltungsprogramms.

Die Straße wird hierfür zwischen dem Kreisverkehr am Ortseingang (Lessingstraße) und Kreisverkehr am ehemaligen AKW (Abzweig der K3537) bis voraussichtlich 12. August voll gesperrt. Eine Umleitung wird über die L555, Dammstraße, Hieronymus-Nopp-Straße und Lessingstraße eingerichtet.

Mitteilungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Falsche Polizeibeamte schlagen erneut in Steinsfurt zu

Energiekrise: Gondelsheim bereitet sich auf alle Eventualitäten vor

Nächster Beitrag