Vollsperrung der K3506 zwischen Jöhlingen und Gondelsheim     

|

Ab Donnerstag, 8. August, bis Montag, 12. August, wird die Kreisstraße 3506 zwischen dem Ortsausgang von Jöhlingen und Binsheim voll gesperrt. Im Rahmen des Kreisstraßenerhaltungsprogramms werden dort Schadstellen saniert. Der Verkehr wird über die Grombacher Strasse umgeleitet.
Der Anliegerverkehr zwischen Binsheim und Gondelsheim wird gebeten, die Strecke mit besonderer Vorsicht zu befahren, da am Donnerstag, 8. August, und Freitag, 9. August, auch in diesem Abschnitt Arbeiten durchgeführt werden. Auf Grund der bis 16. August bestehenden Sperrung der K3506 bei Gondelsheim ist das Verkehrsaufkommen in diesem Bereich bereits erheblich reduziert.

Mitteilung des Landkreises Karlsruhe

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Waghäusel: Überholvorgang endete tödlich

Weiher feiert wieder Straßenfest

Nächster Beitrag