Umzug XXL – Die Blau-Roten ziehen weiter

Die Firma Staudt zieht nach Stettfeld

Gähnend leere Räume im bisherigen Stammsitz der Firma Staudt in Zeutern. Dort wo bis gestern noch emsige Betriebsamkeit herrschte, macht sich nun Stille breit. Doch die Blau-Roten Heizungs- und Sanitärprofis, deren Fahrzeugflotte auf den Straßen im Kraichgau omnipräsent ist, haben nicht etwa hingeschmissen und sich zur Ruhe gesetzt, sondern sind am Mittwoch umgezogen. 123 Jahre nachdem Johannes Staudt im Zeuterner Oberdorf eine kleine Blechnerwerkstätte eröffnete, sagt das daraus erwachsene Großunternehmen leise Servus und zieht weiter.

Allerdings nicht all zuweit – Staudt hat gebaut und zwar im benachbarten Stettfeld. In den letzten Monaten ist im Gewerbegebiet “Großer Sand” die neue Staudt-Zentrale in die Höhe gewachsen – nun füllen sich die nagelneuen Räume mit Leben. Mit großen Umzugswägen, Sack und Pack wird alles entladen und an den neuen Bestimmungsort gebracht. Überall wir geschafft, verladen und eingeräumt – es wuselt wie in einem Ameisenbau. Mittendrin – unser Kamerateam.

Ähnlicher Artikel

Das Wochenende wird stürmisch und nass

Das Wochenende wird stürmisch und nass

Der zweite Advent könnte turbulent werden Viel Regen und dazu heftige Winde und Sturmböen am…
Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Weihnachtszauber im Tiefenbacher Wohnzimmer

Weihnachtszauber im Tiefenbacher Wohnzimmer

Advent im Dörfle Gemütlicher kann der Dezember nicht starten Der Tiefenbacher Weihnachtszauber ist das Gänseblümchen…
Advent anno 1500

Advent anno 1500

Der 10. Mittelalterliche Weihnachtsmarkt der Ubstädter Bauersleut Das muss man den Bauersleuten aus Ubstadt schon…