Ubstadt-Weiher: Hoher Sachschaden und zwei Leichtverletzte bei Unfall

|

Wirtschaftlicher Totalschaden an zwei Autos und zwei leicht verletzte Autofahrer sind die Bilanz eines Unfalls am Samstagmittag in Ubstadt-Weiher.

Ein 20-jähriger Autofahrer übersah gegen 14 Uhr beim Linksabbiegen an der Kreuzung Ubstadter Straße / Kreisstraße 3575 wohl ein entgegenkommendes Fahrzeug. Beide Autos kollidierten miteinander. Sowohl der 20-Jährige als auch die das entgegenkommende Fahrzeug lenkende 32-Jährige erlitten leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeuge entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ungefähr 35000 Euro.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Forst: Betrunkener Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Oberderdingen: Betrunken gegen Hauswand geprallt

Nächster Beitrag