Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof

|

Teenager randalieren am Ubstädter Bahnhof
Symbolbild

Sachbeschädigungen am Ubstädter Bahnhof

Zwei Jugendliche wurden am Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Bad-Schönborn vorläufig festgenommen, nachdem sie mehrere Sachbeschädigungen begangen hatten. Die 14 und 15 Jahre alten Beschuldigten wurden von Zeugen dabei beobachtet, wie sie am Bahnhof Ubstadt eine Scheibe der dortigen Überdachung zerstörten. Anschließend begaben sich die beiden Täter zu den Fahrradständern und beschädigten das Schloss eines dort abgestellten Fahrrads, das sie in der Folge jedoch nicht mitnahmen. Ein weiteres Schloss warfen sie in Richtung der Gleise, wodurch es jedoch zu keinen weiteren Schäden oder Gefährdungen kam. Über die Höhe des angerichteten Schadens kann noch keine Aussage getroffen werden. Die beiden Übeltäter wurden im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen ihren Eltern überstellt. (ots)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

In Gondelsheim kehrt bald Ruhe ein

Paketdiebstahlsserie in Oberderdingen aufgeklärt

Nächster Beitrag