Stettfeld: Sicherheit für den Radverkehr wird verbessert

Stettfeld: Sicherheit für den Radverkehr wird verbessert
Stettfeld: Sicherheit für den Radverkehr wird verbessert

Ubstadt-Weiher (fan) Bekanntermaßen tragen Radschutzstreifen, wie sie bereits vielerorts auf innerörtlichen Hauptverbindungsstraßen zu sehen sind, zu einer maßgeblichen Verbesserung der Verkehrssicherheit von Fahrradfahrern bei. Dieses Plus an Sicherheit will auch die Gemeinde Ubstadt-Weiher erreichen, weshalb Bürgermeister Tony Löffler eine Überprüfung aller innerörtlichen Verbindungsstraßen in Bezug auf eine Umsetzbarkeit von Radschutzstreifen in Auftrag gegeben hat.

Als ein erstes Ergebnis hat das Verkehrsministerium Baden-Württemberg im innerörtlichen Verlauf der K 3584 zwischen dem Ortseingang Stettfeld und dem Knoten B 3 der Aufmarkierung eines Schutzstreifens zugestimmt. Künftig wird der Radverkehr von Weiher kommend an der Ortstafel sicher über eine Markierung in den laufenden Verkehr eingeschleust und sicher auf dem Schutzstreifen bis zur Ortsmitte von Stettfeld geführt. In der Gegenrichtung erhält der Radfahrer ebenso ab der Ortsmitte Stettfeld einen Schutzstreifen, der ihn sicher bis zur Einmündung Augartenstraße führt, wonach in der Folge eine verkehrssichere Aufstellung im dortigen Einmündungsbereich erfolgen kann, bevor die Kreisstraße zur Weiterfahrt auf dem Radweg überquert werden muss.
Verwehrt blieb der Gemeinde bisher der Wunsch nach einer Querungshilfe im dortigen Ortseingangsbereich. Hier, so Bürgermeister Tony Löffler, will man aber weiterhin hartnäckig die Forderung gegenüber dem Straßenbaulastträger aufrechterhalten und hofft auf zukünftige Verwirklichung.

Ähnlicher Artikel

Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Besser geht´s nicht – Der Zug der Gaudi rockt Ubstadt

Tausende feiern friedlich den Höhepunkt der Ubstädter Fastnacht Am Dienstag erlebte Ubstadt einen Zug der…
Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Polizei zieht überwiegend positive Bilanz der Faschingsdienstagsumzüge in der Region

Auf einen insgesamt positiven Verlauf des kann das Polizeipräsidium Karlsruhe am späten Dienstagnachmittag zurückblicken. Bei…
Narren entern das Ubstädter Flaggschiff

Narren entern das Ubstädter Flaggschiff

Captain Tony und seine Crew entmachtet Dieses Jahr hatte der Rathaussturm in Ubstadt-Weiher eher etwas…
Im Dunkeln ist gut Schunkeln

Im Dunkeln ist gut Schunkeln

So schön war der Dämmerungsumzug Zeutern 2018 Wenn andere sich am Sonntag-Abend allmählich zum Abendbrot…