Stellwerksstörung in Jöhlingen beeinträchtigt Stadtbahnverkehr der Linie S4

|

Aufgrund einer Stellwerksstörung bei Jöhlingen kommt es bis auf Weiteres zu Einschränkungen beim Stadtbahnverkehr der Linie S4 zwischen Karlsruhe Albtalbahnhof und Bretten Bahnhof.

Die Bahnen der Linie S4 werden deshalb umgeleitet: Sie fahren vom Karlsruher Hauptbahnhof (Gleis 14) über Durlach (Gleis 5) nach Bruchsal und von dort weiter nach Bretten. Die Bahnen bedienen nur diese Haltepunkte. Zwischen Bretten und Eppingen-Heilbronn fahren die Züge nach dem regulären Fahrplan. Züge mit Start oder Ziel Bretten-Gölshausen, Bauerbach oder Flehingen entfallen.

Für den Streckenabschnitt zwischen Grötzingen, Jöhlingen und Bretten, der aktuell von den Bahnen nicht bedient werden kann, wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Fahrgäste in diesem Abschnitt werden gebeten, längere Reisezeiten einzuplanen. Experten der DB Netz AG, die das Stellwerk technisch betreuen, arbeiten derzeit sehr intensiv daran, die Störung des Stellwerks zu beheben.

Aktuelle Informationen zum Betriebsablauf bietet der Verkehrsticker auf der AVG-Homepage unter avg.info

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bretten: Einbahnregelung in der Weißhofer Straße

Karlsruhe/Bruchsal: Nach massivem Widerstand und Tod eines 28-jährigen Beschuldigten ist die Todesursache weiterhin unklar

Nächster Beitrag