Steht ein Fernseher tief im Wald

Der Heidelsheimer Waldlehrpfad ist etwas ganze Besonderes!

Na, zwei Tage Osterferien und den Kindern fällt schon jetzt das Dach auf den Kopf? Kein Problem! Im Heidelsheimer Wald findet sich ein Ort, der den ganzen Tag Beschäftigung verspricht. Vor dem Vergnügen steht aber erst einmal die Anfahrt. Wer von Heidelsheim die Landstraße Richtung Kraichtal nimmt, der stößt irgendwann in einem Waldstück auf einen kleinen Wegweiser auf der linken Straßenseite mit der Aufschrift „Spielplatz“. Blöderweise liegt diese Einfahrt vor einer Kuppe über die die meisten Fahrer mit hoher Geschwindigkeit brettern und Richtung Spielplatz abbiegende (oder von dort kommende) Autos stark gefährden. Besser ist, sie parken in Heidelsheim und nehmen die idyllische Fuß-Route über den Altenberg. An Ort und Stelle angekommen werden sie mit einem wunderbaren Spielplatz belohnt, der für Kinder einfach alles bietet. Rutschen, Schaukeln, eine Seilbahn, Kletterburgen und sogar ein Indianer-Tippi samt passendem Marterpfahl. Für das kleine Picknick oder den mütterlichen Schnack stehen auch Tische und Bänke bereit.

Das Beste ist aber der Waldlehrpfad nur wenige Meter entfernt. Als Rundweg angelegt, können Sie hier eine Schulstunde im einzigartigen Waldklassenzimmer einschieben (das wunderschöne Dekomaterial wurde von Vandalen leider längst zerstört), ein bisschen Zeit vor Bruchsals einzigem Wald-Fernseher verbringen oder ihre Kräfte im Weitspringen messen. Dazu gibt es Waldklänge, ein Guckrohr zu den Baumwipfeln, eine waschechte Jägerprüfung (deren Funktion uns verborgen blieb) und für ganz Mutige zur rechten Stunde auch ein paar Streicheleinheiten für die imposanten Heidelsheimer Hirschkäfer.

Zum Schluss noch eine Bitte um im Grunde Selbstverständliches: Seien Sie höfliche Waldgäste! Nehmen Sie Ihren Müll wieder mit, stören Sie zur später Stunde keine Tiere und behandeln Sie die Anlage und den Forst respektvoll. Der Wald dankt es Ihnen und schließt Sie gerne in seine grünen, wunderschönen Arme.

Ähnlicher Artikel

Mythos Ottilienberg

Mythos Ottilienberg

Ein uralter und magischer Ort Still und erhaben blickt der Ottilienberg auf das winterstille Eppingen…
Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Polizei sucht Zeugen eines Angriffs während des Bruchsaler Fasnachtsumzuges

Wer hat etwas beobachtet? Während des Fasnachtsumzugs in Bruchsal kam es an der Einmündung Hohenegger-/Wörthstr.…
Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Gefährliches Überholmanöver in Bruchsal

Polizei sucht Zeugen Ein 23-jähriger Audi-Fahrer hat am Montag um 23.50 Uhr auf der Landesstraße…
Bruchsal: Auf Linksabbiegerspur versucht vorbeizuziehen – Eine Person verletzt

Bruchsal: Auf Linksabbiegerspur versucht vorbeizuziehen – Eine Person verletzt

Eine verletzte Person sowie ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro war die Bilanz eines Verkehrsunfalls,…