…So viel Normalität wie möglich schaffen

| ,

Eine Videobotschaft von Östringens Bürgermeister Felix Geider

Auch in derart schwierigen Zeiten wie der weiterhin andauernden Corona-Krise, ist es wichtig den Kontakt mit den Menschen nicht zu verlieren. Aus diesem Grund möchte sich der Östringer Bürgermeister Felix Geider nun auf diesem Wege an die Bürgerinnen und Bürger seiner Stadt wenden. Die Botschaft: Wir sind weiterhin da und arbeiten tagtäglich daran diese Krise bestmöglichst zu bewältigen. Halten Sie durch!

UPDATE: Dienststellen der Stadtverwaltung Östringen für den Publikumsverkehr geschlossen

In Anbetracht der fortschreitenden Ausbreitung des Coronavirus bleiben die Dienststellen der Stadt Östringen einschließlich des Rathauses Östringen und aller Ortschaftsverwaltungen von Mittwoch, 25. März, bis auf weiteres für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Es wird um Verständnis gebeten, dass diese Maßnahme, mit der das Ansteckungsrisiko der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reduziert werden kann, im Interesse der Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit der Verwaltung geboten ist.

Trotz Schließung für den allgemeinen Publikumsverkehr sind die Dienststellen der Stadtverwaltung weiterhin für die Einwohnerinnen und Einwohner verfügbar. Alle Ämter der Stadtverwaltung sind zu den üblichen Öffnungszeiten besetzt und über Telefon, Mail und Brief zu erreichen. Für dringende persönliche Angelegenheiten ist eine vorherige Terminvereinbarung mit namentlicher Anmeldung möglich. Die wichtigsten Telefonnummern und die Ansprechpartner/-innen der einzelnen Ämter sind auf der Homepage www.oestringen.de in der Rubrik Bürgerservice & Verwaltung´, dort unterKontakt & Öffnungszeiten´ bzw. `Mitarbeiter´ gelistet. br.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Wir werden als Gemeinschaft an dieser Herausforderung wachsen

Volksbank Bruchsal-Bretten und Volksbank Stutensee-Weingarten führen Fusionsgespräche

Nächster Beitrag