Schokolade und Geschichten

| ,

Leuchtende Kinderaugen in Gochsheim

Betörende Düfte zogen am Sonntag durch die Gochsheimer Gassen. Für Kenner ein klarer Fall – im Zuckerbäcker-Museum war einmal wieder Schokoladentag. Zwischen all jenen Utensilien die schon Bäcker und Konditoren vor vielen hundert Jahren verwendeten um die süße Köstlichkeit herzustellen, zeigte Konditormeister Matthias Gross aus Langenbrücken wie echte Schokohasen aus der Taufe gehoben werden.

Während hier noch geschlemmt wurde, machte sich im höher gelegenen Graf-Eberstein-Schloss bereits Spannung breit. Anlässlich des Weltgeschichtentages hatten sich die beiden Kraichgauer Märchenerzähler Martin Rausch und Norbert Bögle angekündigt. Exklusiv für die kleinen Hügelhelden hat uns Martin Rausch einen kleinen Vorgeschmack seines Könnens vorgeführt.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Information und Inspiration bei der Regioschau Kraichgau

Einkaufen in der Innenstadt – Happy End für Eppingen?

Nächster Beitrag