Östringen: Rentnerin wird von Pkw erfasst

|

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 82-jährige Fußgängerin von einem Pkw erfasst wurde, kam es am Samstagmorgen in der Östringer Hauptstraße.

Der 46-jährige Unfallverursacher war gegen 08:10 Uhr mit seinem Caddy auf der Hauptstraße unterwegs und missachtete an einer dortigen Lichtzeichenanlage das für ihn geltende Rotlicht. In der Folge erfasste er die bei Grünlicht die Straße überquerende Fußgängerin. Durch den Zusammenstoß wird die Frau auf die Motorhaube abgewiesen und stürzte im Anschluss auf den Boden. Alarmierte Rettungskräfte versorgten die 82-Jährige vor Ort und brachten sie im Anschluss in eine Klinik.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Landtagswahlen 2021 – So wählte der Kraichgau

Impfungen mit AstraZeneca bundesweit ausgesetzt

Nächster Beitrag