Östringen: Bei Arbeiten auf einem Dach schwer verletzt

|

Bei einem Arbeitsunfall am Dienstagmittag in der Odenheimer Raphaelstraße ist ein 23 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Gegen 14:00 Uhr war der Arbeiter auf dem Dach des Anwesens damit beschäftigt eine Solaranlage zu installieren. Beim Betreten eines Wellblechdaches gab dieses nach und der 42-Jährige stürzte zirka drei Meter in die Tiefe. Nach der Erstversorgung durch den alarmierten Rettungsdienst wurde der Arbeiter mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Karlsdorf-Neuthard: Unfall mit Fahrerflucht auf der B35

Bund und Länder verschärfen Corona-Regelungen

Nächster Beitrag