Oberderdingen: Polizei sucht Zeugen nach Auseinandersetzungen

|

Symbolbild

Am Samstag gegen 23.30 Uhr hielt sich eine Gruppe junger Leute auf dem Marktplatz in Oberderdingen auf. Unvermittelt kam ein 25-Jähriger auf die Gruppe zu, versuchte zu provozieren und schlug schließlich einem 17-Jährigen ins Gesicht. Anschließend fuhr der 25-Jährige in einem Pkw davon. Kurz darauf wurde der Polizei eine Schlägerei auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Sternenfelser Straße gemeldet.

Beim Eintreffen der Streife konnte er 25-Jährige an einem Pkw angetroffen werden. Weitere Beteiligte rannten davon. Bei der Personalienfeststellung des 25-Jährigen beleidigte er die Polizistin und den Polizisten aufs Übelste. Die Polizei sucht nun Geschädigte oder Zeugen der Auseinandersetzungen. Diese werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Oberderdingen, Telefon 07045/561 in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bruchsal: Unbekannter soll mit Schusswaffe gedroht haben

Ubstadt-Weiher: Vermisstensuche mit Happy End

Nächster Beitrag

Ein Gedanke zu „Oberderdingen: Polizei sucht Zeugen nach Auseinandersetzungen“

  1. Ich muss den Beamten, vor allem aber auch der Beamtin größten Respekt zollen. Ich hätte bei einem solchen Auftreten und diesen Beleidigungen nicht so ruhig und besonnen bleiben können. Finde es bedauerlich mit welchem Klientel ihr Euch tagtäglich auseinandersetzen müsst. In diesem Fall wurden ja mal wieder alle Vorurteile bestätigt.

Kommentare sind geschlossen.