Lost Places: Die alte Schule Bauerbach

Lost Places: Die alte Schule BauerbachDie alte Schule in Bauerbach. 1760 erbaut prägt das markante Gebäude bereits seit über 250 Jahren des Gesicht des Brettener Teilortes. Die letzte Glocke für Schüler schallte hier schon vor Jahrzehnten durch die Gänge. Nur noch die Bohrlöchter der alten Kleiderhaken zeugen von dieser Zeit. Seither liegt das historische Gebäude mehr oder weniger brach. Doch damit soll bald Schluss sein. Aktuell erkundet eine Gruppe von Studenten des Karlsruher Institutes für Technologie – Fakultät für Architektur – das Gebäude. Ihre Mission: Eine Analyse der Bausubstanz und die Erarbeitung von Nutzungsszenarien für die Zukunft der alten Schule. Wir haben uns unter sie gemischt:

Video „Lost Places: Die alte Schule Bauerbach“

Ähnlicher Artikel

15.000 Euro für Projekte in der Region

15.000 Euro für Projekte in der Region

Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten unterstützt regionale Einrichtungen bei ihren Projekten Über eine Spende in Höhe…
Anruf von falschem Polizeibeamtem in Bretten

Anruf von falschem Polizeibeamtem in Bretten

Karlsruhe/Bretten – Enkeltrickbetrüger erbeuten in Durlach 32.000 Euro Erneut waren Trickbetrüger erfolgreich und erbeuteten am…
Wegen Bauarbeiten: Vollsperrung der Kreisstraße 3504 zwischen Büchig und Kreisstraße 3503   

Wegen Bauarbeiten: Vollsperrung der Kreisstraße 3504 zwischen Büchig und Kreisstraße 3503   

Die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der K3504 zwischen der Ortsmitte von Büchig und…
Siegertypen auf historischen Drahteseln

Siegertypen auf historischen Drahteseln

Die 4. TRETRO im Technik Museum Sinsheim Am vergangenen Sonntag, 16. September, wurde wieder ordentlich…