Kraichtal: Polizei sucht Zeugen nach illegaler Müllbeseitigung

|

Symboldarstellung

Ein aufmerksamer Spaziergänger meldet am Mittwochmorgen, mehrere illegal beseitigte Müllsäcke am Neuenbürger Waldrand in Höhe der Weggabelung in Richtung Weierbachsiedlung . Vor Ort konnten durch die Beamten die genannten Säcke mit zahlreichen Sperrmüllutensilien aufgefunden werden. Erkenntnisse über den Verursacher konnte bislang noch nicht erlangt werden, weshalb das Polizeirevier Bad-Schönborn nun auf der Suche ist nach Zeugen oder Hinweisgebern. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07253- 80260 zu melden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

B35 Baumaßnahmen abgeschlossen

In Bruchsal werden Corona-Gesichtsschilde hergestellt

Nächster Beitrag