Gondelsheim kickt wieder

| ,

Comeback 2020 – Die Wiederauferstehung des FV Gondelsheim

Die Nachricht schlug damals ein wie eine Bombe. Weil nicht mehr genügend Personal für die kommende Spielzeit verpflichtet werden konnten, zog sich der FV Gondelsheim vor einigen Monaten aus dem aktiven Spielbetrieb zurück. Ernüchterung machte sich damals beim Verein aber auch im Rathaus breit. Jahrelang hatte man intensiv in Plätze und Infrastruktur investiert und nun sollte kein Fußball mehr auf Gondelsheim Grün stattfinden?

Doch nun soll sich im Gondelsheimer Schlossstadion der Wind wieder drehen. Gemeinsam will man mit einem neuen Vorstand, einen neuen Trainer und viele neuen Spieler den Verein wieder auf Kurs bringen – alles andere als ein leichtes Unterfangen. So gilt es nach der aus der Not geborenen Pause wieder in der B-Klasse zu starten und sich den Weg nach oben Stück für Stück zu erkämpfen. Dafür braucht es natürlich Top-Spieler. Hinter den Kulissen laufen die Anwerbungen auf Hochtouren – es gilt die verlorenen Schäfchen wieder einzusammeln und neue hinzuzugewinnen. Gondelsheimer für Gondelsheimer ist das Motto dieses Comeback.

Wir haben dem Verein beim Wiederaufbau über die Schulter geschaut.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

30 Jahre Aschingerhalle für Sport und Kultur in Oberderdingen

Die Ruhe vor dem Sturm

Nächster Beitrag