Leben im Baumarkt – Zu Besuch in der Flüchtlingsunterkunft im Praktiker Heidelsheim

| ,

Leben im Baumarkt - Zu Besuch in der Flüchtlingsunterkunft im Praktiker HeidelsheimEin Blick hinter die Kulissen der größten Flüchtlingsunterkunft im Landkreis

500 Menschen ziehen in den ehemaligen Praktiker-Baumarkt Heidelsheim

Wie in vergangenen Tagen strömen gerade Dutzende von Handwerkern durch die Hallen des ehemaligen Praktiker-Baumarktes in Heidelsheim. Nicht um sich mit Werkzeug versorgen, sondern um die Umrüstung des Gebäudes zu einer der größten Flüchtlingsunterkünfte im Landkreis rechtzeitig abzuschließen.

Bereits am Donnerstag werden die ersten Asylbewerber hier einziehen – in den folgenden Tagen sollen insgesamt 500 Menschen hier Zuflucht finden. Betreiber der Einrichtung ist der Landkreis Karlsruhe, der hier innerhalb kürzester Zeit ein logistisches Meisterwerk vollbracht hat. Wir haben uns angesehen wie die große Flüchtlingsunterkunft im Praktiker Heidelsheim Gestalt annimmt.

VIDEO: Flüchtlingsunterkunft im Praktiker Heidelsheim

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

250 Menschen gedenken in Gondelsheim den Pariser Terror-Opfern

Ein Glühwein zwischen Ochs und Esel – Weihnachtsmarkt auf dem Schleicherhof

Nächster Beitrag