Schwäbisch-alemannischer Fasnachtsumzug in Philippsburg

| ,

Schwäbisch-alemannischer Fasnachtsumzug in Philippsburg
Schwäbisch-alemannischer Fasnachtsumzug in Philippsburg

20.000 Menschen feiern mit den Geesen Jubiläum

Am Sonntag gaben sich in Philippsburg die Narren die Klinke in die Hand. Mehr als 20.000 Zuschauer und Hästräger verwandelten beim 6. nordbadischen Narrentreffen die ganze Stadt in eine fröhlich-bunte Party-Zone. Dazu gab´s natürlich laute Musik und die größte Nebelmaschine weit und breit. Die Stimmung – einfach gut. Los gings am Bahnhof, dann über die Rote-Tor-Straße zum Marktplatz bis hin zur Stadthalle. 97 Gruppen mit circa 3000 Teilnehmern wurden von den 20.000 Zuschauern entlang der Umzugstrecke bejubelt. Wir waren mit der Kamera mittendrin…

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Auf der Couch mit Janine – Stuttgarts Faschingsprinzessin aus Kraichtal

Asyl-Angst essen Seele auf

Nächster Beitrag